Startseite Einstieg Fallbeispiel Personen Wertvorstellungen Archiv Aufgabenstellung
Einführung
Übersicht
1: Öko-Lernender
2: Umwelt-Wissenschaftler
3: Öko-Naturliebhaberin
4: Öko-Konservativer
5: Öko-Rebellin
6: Meditative Ökologin
7: Öko-Aktivistin
8: Öko-Propagandist
9: Sozial-Ökologin
10: Öko-Lebenskünstler
 
Eine Seite zurück

Einführung: Pro und Contra

Eine Seite vor




 
Bild vergrößern

B 84

Die Abschnitte dieses Kapitels sind nach einem einheitlichen Schema aufgebaut. Du siehst zunächst die Wertevorstellungen in graphischer Form dargestellt und diese werden danach verbal erläutert. Darunter erscheint ein Balken von dem aus Du verschiedene Informationselemente aufrufen kannst. Es sind Teile von einem Video, Gesänge eines Liedermachers, Bilder und Sprüche. All diese Elemente beziehen sich auf das Thema, das bei dem jeweiligen Typ behandelt werden soll. Die Elemente des Balkens werden auch verbal erläutert.
Schließlich folgen Hinweise auf Originalquellen und Du hast dann die Möglichkeit, Dich mit längeren Texten zu beschäftigen. Es ist sinnvoll, pro Lernstunde nur einen Typ zu studieren, nicht das ganze Programm in einem großen Ritt durchzugehen. Teilweise haben wir kurze Textzitate eingebunden, teilweise findest du aber auch ganze Artikel aus Zeitschriften. Damit Dein angestrengter Kopf danach etwas Erholung bekommt, erklingt abschließend Musik, die mit einem Aquarellbild verbunden ist.

Genug der Vorrede. Ich werde Dir jetzt das Gerüst erläutern, mit dem wir die einzelnen Typen der ökologischen Wertvorstellung definieren. Sieh Dir noch einmal das Fallbeispiel an. Das Pro und Contra findest Du in der beiliegenden Übersicht.

Artikel lesen

Lies auch noch den Zeitungsartikel des damaligen Crivitzer Bürgermeisters (Artikel lesen), einem Befürworter, dazu eine Stellungnahme von der Parkgegner-Seite

Artikel lesen

Eine Seite zurück   Eine Seite vor