Startseite Einstieg Fallbeispiel Personen Wertvorstellungen Archiv Aufgabenstellung
Einführung
Übersicht
1: Öko-Lernender
2: Umwelt-Wissenschaftler
3: Öko-Naturliebhaberin
4: Öko-Konservativer
5: Öko-Rebellin
6: Meditative Ökologin
7: Öko-Aktivistin
8: Öko-Propagandist
9: Sozial-Ökologin
10: Öko-Lebenskünstler


 

Einführung: Die Person als Typ

Eine Seite vor




Bild vergrößern

B 84

Du hast jetzt verschiedene Personen kennen gelernt, die in dem Fallbeispiel umweltpolitisch engagiert waren. Du beginnst jetzt mit dem Wissen über diese Menschen den eigentlichen Kurs in Ökologischer Ethik.
Sie alle hatten zweifelsohne Wertvorstellungen - Wertvorstellungen, im Sinne einer Verbesserung der Situation im Umweltbereich. Es gibt zwischen ihnen aber auch Unterschiede und wir meinen, dass es gerade diese Unterschiede sind, die es erlauben, ein differenziertes Bild von der ökologischen Ethik zu vermitteln. Im Ergebnis der Recherchen entwickelten wir deshalb ein formelles Gerüst mit dessen Hilfe persönliche Wertevorstellungen eingeordnet werden können.
Im folgenden Kapitel erhalten die einzelnen Personen andere Bezeichnungen.
Die Wahl ihres Namens ist abstrakter. Da wir uns bei den Wertvorstellungen sehr viel mehr im Abstakten bewegen, wirst Du jetzt an Sichtweisen herangeführt, die für ganze soziologische Gruppe gelten. Logischerweise steht das dann Dargestellte nur noch in lockerer Beziehung zu den konkreten Personen aus dem Typen der Wertvorstellungen findest du auch Literaturhinweise und längere Auszüge aus verschiedenen Quellen. Beachte bitte, dass die Autoren der zitierten Quellen nicht als Vertreter der jeweiligen Klasse einer Wertvorstellung aufzufassen sind. Text-, Ton- und Videoauszüge beziehen sich vielmehr auf ein bestimmtes Thema der Umweltdiskussion, welches dem jeweiligen Wertemuster zugeordnet ist.
Dazu ein Beispiel: Unter dem Menüpunkt "Personen" findest Du an der fünften Stelle die Bäuerin, die sich weigert ihr Grundstück zu verkaufen. Im Kapitel Wertvorstellungen findest du unter fünftens den Typ "Ökorebellin". Das Thema, welches im Zusammenhang mit diesem fünften Typ behandelt wird, ist die Basisdemokratie. Die beigefügten Literaturzitate beziehen sich auf dieses Thema. Die zitierten Autoren sind also nicht dem Wertetyp "Öko-Rebell" zuzuordnen, sondern sie dienen dem Zweck, das Thema Basisdemokratie zu illustrieren.

    Eine Seite vor